B-Rangliste oder Cup der 8 Bundesländer

BEUEL/SOLINGEN 10.03.2019

 

Der 1. BC Beuel war am vergangenen Wochenende Gastgeber der ersten B-Einzelrangliste der Gruppe West nach dem neuen Jugendranglistensystem. Hans-Bernd Ahlke vom Verbandsjugendausschuss und Peter Schroth als Vertreter der Turnierleitung freuten sich in der Begrüßungsrede über zahlreiche Gäste aus anderen Bundesländern.

Spielerinnen und Spieler aus Hamburg, Berlin, Niedersachsen, Hessen, Rheinland-Pfalz, Saarland und Bayern waren an diesem Sonntag nach Beuel gekommen, um sich mit den NRW-Teilnehmern zu messen.

 

Am Ende konnten sich in jeder Disziplin auswärtige Badmintoncracks auf die Podestplätzen spielen. Arnav Bathia (TG Unterliederbach/Hessen, 2ter im Jungeneinzel U17), Weronica Kraviec (Horner TV/Hamburg, 2te im Mädcheneinzel U17), Holger Herbst (BV Gifhorn/Niedersachsen, 2ter im Jungeneinzel U19) und Stina Vrielmann (SG Pennigsehl-Liebenau/Niedersachsen, 3te im Mädcheneinzel U19) nahmen damit auch reichlich Punkte für die Deutsche Jugendrangliste mit auf den Heimweg.

 

Für den 1. BC Beuel war Selina Giesler mit ihrem Sieg im Mädcheneinzel U19 am erfolgreichsten. Ben Gatzsche kam bei den Jungen U19 auf Platz 5.

Für Hannah Jaenichen ging es auf Rang 11, gefolgt von Nina Becker, die 13te wurde.

Bei den Jungen U17 kam Hendrik Stagge als siebzehnter ins Ziel, in U19 landete Luis Mennecken (B.A.B.B./STC BW Solingen) auf Rang 18.

 

Am Ende des Turniertages zogen die Verantwortlichen ein positives Fazit. Durch die vielen Teilnehmer aus anderen Bundesländern erhielt die ohnehin schon traditionell stark besetzte NRW-Rangliste eine weitere sportliche Aufwertung.

 

U17/19

 












Benjamin Klein siegt in Solingen


Parallel ging es in Solingen auch für die Altersklassen U11-U15 in den Wettkampf. Allen voran hier Benjamin KLein mit seinem Sieg im Jungeneinzel U13. Weitere Podestplätze konnten Anna Mejikovskiy (ME U15) und Alexander Becsh (JE U15) mit jeweils Rang 2 erobern.

Ole Schroth wurde 5ter bei den Jungen U13. Im U15-Feld kam Philipp Irsen auf Platz 9, dahinter Til Gatzsche (13ter) und Yannick Thiele (15ter). Unsere Teilnehmerin im Mädcheneinzel U15, India Sinner, wurde 9te.

Bei den U11ern waren Jari Hannes (Platz 5) und Lena Weller (Platz 9) für den 1. BC Beuel dabei.

 

 

U11

 

U13/U15

 

 

(Text: Matthias Giesler; Fotos: Hans-Bernd Ahlke/Sylvia Schroth)