Die Jüngsten erfolgreich beim Weseler Teenie-Turnier

Am Sonntag fand zum 25. Mal das Teenie-Turnier in Wesel statt. Der 1. BC Beuel war mit 6 Spielerinnen und Spielern der Jahrgänge 2003 bis 2005 am Start. Die Bilanz kann sich mit zwei ersten und einem zweiten Platz sowie drei weiteren guten Platzierungen sehen lassen. mehr

 

 








Namhafte erste Verstärkung für den Beueler Nachwuchsbereich

Der 1. BC Beuel kann die ersten Neuzugänge für die neue Saison bekanntgeben. Der amtierende deutsche Meister U13 im Einzel und Mixed, sowie deutscher Vizemeister im Einzel U15 Lukas Resch und die talentierte und DBV-Ranglistenerfahrene Julia Resch verstärken ab der neuen Saison den Nachwuchsbereich. mehr










Dutch Junior:Halbfinale für Janssens/Weißkirchen

In Haarlem erreichten Eva Janssens und Max Weißkirchen das Halbfinale im Mixed. Luise Heim stand im Einzel und Doppel mit Yvonne Li (Hamburg) im Viertelfinale. Ergebnisse




B.A.B.B. Spieler zu Gast bei Dynamic Eye

Einige Beueler Jugendspieler haben als Probanden an einem Trainerlehrgang von Dynamic Eye teilgenommen. Dort wurden die Sehfähigkeit, visuelle Ausdauer, Konzentrationsfähigkeit, Augendominanz, Raumwahrnehmung, Hand/Auge/Fuß-Koordination und noch viele weitere Funktionen des Auges getestet. mehr














Spanish Junior: Max Weißkirchen stand im Viertelfinale

In Gijón erreichte Max Weißkirchen im Herreneinzel als Topgesetzter nach einer schweren Auslosung das Viertelfinale, wo er dem Lokalmatadoren Enrique Penalver 16:21 18:21 unterlag. Im Doppel mit David Peng (Mülheim) schaffte er es bis ins Achtelfinale. Ergebnisse




Beueler Schülermannschaften weiter in der Erfolgsspur

Nach durchaus sehenswerten Erfolgen bei den Individualturnieren der Saison 13/14 sind die Beueler Schüler auch in den Mannschaftswettbewerben erfolgreich. Bei den am vergangenen Wochenende in Refrath ausgetragenen Bezirksmannschaftsmeisterschaften belegten die Schülermannschaften 1 und 2 den 1. und 3. Platz.






Nachwuchs gewinnt fünf deutsche Meistertitel

Stolz blickten alle Verantwortlichen des 1.BC Beuel am Sonntagabend auf die Siegerlisten der deutschen Meisterschaften U15-U19. In fünf von 15 Starterfeldern setzte sich am Ende einer ihrer Spieler durch. Mit Christopher Klauer, Luise Heim, Eva Janssens und Max Weißkirchen gab es dabei sogar vier unterschiedliche Titelträger. mehr

 Ergebnisse






Polish Junior: Weißkirchen gewinnt Einzel

In Lubin hat Max Weißkirchen das Jungeneinzel gewonnen. Den zweiten Platz erreichten zudem Eva Janssens und Max Weißkirchen im Mixed.

Finale:

Max Weisskirchen - Luis Enrique Peñalver 21:19 12:21 21:16

Max Weisskirchen [3/4] / Eva Janssens - Alex Vlaar / Cheryl Seinen [2] 13:21 17:21

 Ergebnisse

 Beueler erfolgreich auf Medaillenjagd, gabonn.de




WDM U19: Sechs Titel gehen nach Beuel



37 Startplätze hatte der Beueler Nachwuchs für die Westdeutschen Meisterschaften U13-U19 in Mülheim an der Ruhr während der Saison erspielt. Nach zwei Turniertagen standen in der Endabrechnung aus fünf Disziplinen in den vier Altersklassen insgesamt sechs erste, fünf zweite und acht dritte Plätze. mehr /  Ergebnisse




WDM O19: Eva Janssens gewinnt im Damendoppel


Eva Janssens ist Westdeutsche Meisterin O19 im Damendoppel. Gemeinsam mit Linda Efler (Emsdetten) gewann die Beueler Nachwuchsspielerin in Refrath das Endspiel gegen Janice Kaulitzky/Hanna Kölling 21:15 21:15.

Zahlreiche weitere Akteure schafften auch den Sprung auf das Podest. So scheiterte Hannah Pohl im Finale des Dameneinzels nur knapp und gewann die Silbermedaille.

Bronze gab es im Dameneinzel für Eva Janssens und Lisa Kaminski, sowie Max Weißkirchen im Herreneinzel.

Ebenfalls Dritte wurde Hannah Pohl im Mixed mit Mark Byerly (TV Refrath).

Zudem gab es noch vier weitere Viertelfinalteilnahmen.

Dementsprechend zufrieden war Cheftrainer Martin Lemke: "Das war ein sehr gutes Wochenende für uns. Toll, dass Eva gewonnen hat. Jetzt gehen wir mit viel Selbstvertrauen in die Rückrunde der Mannschaftsmeisterschaft." Ergebnisse




2.DBV-RLT U13/U19: Max Weißkirchen mit Doppelerfolg

Bei der 2. deutschen Rangliste U13/U19 in Maintal hat Max Weißkirchen sowohl das Herreneinzel, als auch gemeinsam mit David Peng (Mülheim) das Herrendoppel U19 gewonnen. Ähnlich erfolgreich war Marvin Datko bei den U13ern. Dort belegte er im Doppel mit Chris Dargel (Mülheim) Platz zwei, im Einzel Platz fünf. Ergebnisse




BVE U19: 16 Startplätze bei den WDM U19 für Beueler Kids

Bei den Bezirksvorentscheidungen U19 in Refrath überzeugte der Beueler Badmintonnachwuchs in der gesamten Breite. In allen Altersklassen gewannen insgesamt 16 Talente in Einzel, Doppel oder Mixed ihre Gruppe und qualifizierten sich für die Westdeutschen Meisterschaften U19 im Januar. Mit den bereits über die NRW-Rangliste und die Landes- und Bundestrainer-Quoten gesetzten SpielerInnen ergibt das insgesamt 37 Startplätze bei den kommenden Landesmeisterschaften am 11. und 12.01.2014 für den 1. BC Beuel. Das ist ein neuer Rekord für unseren Verein und zeigt, das das Konzept des Jugendleistungssport, wie es hier realisiert wird, äußerst erfolgreich ist. Alle qualifizierten Spieler trainieren in der Badminton Akademie Bonn-Beuel (B.A.B.B.).

(Dörte Jaenichen und Robert Müller, 10.12.2013)  Ergebnisse der BVE




BM O19: Sara Janssens und Anna Jörg Bezirksmeister

Bei der Bezirksmeisterschaft O19 (Qualifikationsturnier zur westdeutschen Meisterschaft O19) haben Sara Janssens und Ihr Partner Christian Bald (1. BC Hohenlimburg) den 1. Platz im Mixed belegt.

In der Sonntags gespielten Einzelkonkurenz wurde Anna Jörg 1. im Dameneinzel.

Weitere Starter für den 1. BC Beuel: Alex Chan Heinze und Andreas Haupt.  Ergebnisse, turnier.de




Portuguese Junior: Heim und Weißkirchen gewinnen das Mixed und die Einzel

In Caldas da Rainha haben Luise Heim und Max Weißkirchen insgesamt gleich drei Erfolge eingefahren. Zunächst gewannen beide gemeinsam das Mixed, bevor Luise Heim das Endspiel im Dameneinzel für sich entschied. Zum Abschluss gewann Max Weißkirchen das Herreneinzel. Als Betreuer war Roland Maywald dabei. Ergebnisse, tournamentsoftware.com
















2. Deutsche Rangliste U15/U17: B.A.B.B. Dominanz bei den Jungen U15

In Mülheim gewann B.A.B.B. Mitglied Lukas Resch (für die BSC Güls startend) das Jungeneinzel U15 vor Christopher Klauer, Leonard Johnson wurde 13.

Im Jungendoppel U15 wurde Lukas Resch mit Benjamin Witte (Suhl) Dritter, Marvin Datko erreichte mit Chenyang Jiang (Refrath) den achten Platz, Leonard Johnson belegte mit Bjarne Pfeil (Gladbeck) den 13. Platz.

Im Mixed U17 belegte Anna Jörg mit Jan Kemper (Lüdinghausen) Platz vier, zudem mit Hannah Schiwon im Doppel den fünften Platz. Ergebnisse, www.turnier.de




Kreis- und Bezirksmeisterschaften: Nachwuchs erfolgreich

Die Kreismeisterschaft der Altersklassen U9 und U10 die in Leverkusen in der Halle des SSV Lützenkirchen ausgespielt wurden war fest in Beueler Hand.

Ergebnisse, www.turnier.de






























1. Deutsche Rangliste U15/U17: Christopher Klauer mit Doppelerfolg




Fotos: Jürgen Cramer

Bei der 1. Deutschen Rangliste U15/U17 in Mülheim an der Ruhr hat Christopher Klauer sowohl das Jungeneinzel U15 als auch das Doppel mit Tim Fischer (Freystadt) gewonnen. Im Finale des Einzels gewann er gegen seinen B.A.B.B. Trainingspartner Lukas Resch. Leonard Johnson wurde zudem sechster. Im Doppel erreichte Leonard Platz zehn mit Bjarne Pfeil (Gladbeck), auf den achten Platz kam dort Marvin Datko mit Chenyang Jiang (Refrath). Bei den Mädchen U17 erreichte Anna Jörg im Doppel mit Hannah Schiwon (Hövelhof) Platz acht, im Einzel Platz neun. Ergebnisse, www.alleturniere.de




Jugend-Weltmeisterschaften: Luise Heim und Max Weißkirchen waren dabei

Bei den Jugend-Weltmeisterschaften in Bangkok sind die beiden Nachwuchstalente aktiv.

Tag 3: Max Weisskirchen - Joo Ven Soong [9/16] 10:21 11:21

Tag 2: Max Weisskirchen - Josh Neil 20:22 21:10 21:14

    Luise Heim - Bing Jiao He [5/8] 8:21 8:21

    Lars Schaenzler / Max Weisskirchen - Carlos Antonie Cayanan / Alvin Morada 18:21 17:21

Tag 1: Max Weisskirchen - Anthony Joe 21:13 21:17

Ergebnisse, www.tournamentsoftware.com




Swiss Junior Open: Luise Heim gewinnt

In Solothurn hat Luise Heim das Dameneinzel gewonnen. Im Finale gewann sie gegen Alida Chen aus den Niederlanden 21:17 21:13. Max Weißkirchen erreichte im Herreneinzel das Viertelfinale. Dort unterlag er dem topgesetzten Niederländer Mark Caljouw 20:22 21:12 17:21. Ergebnisse, www.tournamentsoftware.com




Belgian Juniors: Eva Janssens zweimal im Halbfinale

Erfolgreich war der Beueler Nachwuchs am Wochenende in Herstzl. Eva Janssens erreichte mit Max Weißkirchen im Mixed und mit Linda Efler (Emsdetten) im Doppel das Halbfinale. Luise Heim erreichte im Einzel das Viertelfinale. Ergebnisse, www.tournamentsoftware.com




2. NRW Doppelrangliste: Anna Jörg erfolgreich!

Beim 2. NRW Doppel- und Mixedranglistenturnier U13-U19 in Emsdetten und Paderborn haben am Sonntag zahlreiche Nachwuchsspieler des 1. BC Beuel die Direktqualifikation zu den Westdeutschen Meisterschaften geschafft. Für einen Beueler (fast) Doppelerfolg sorgte Anna Jörg im Mixed und im Mädchendoppel U17. Mit ihrem Partner Jan Kemper scheiterte Sie im Finale an der topgesetzten Paarung Matulat/Petrikowski in 3 Sätzen. In der 2. Disziplin dem Doppel mit Hannah Schiwon spielten beide einen ungefährdeten Turniersieg ein. Aber auch unsere "Kleinen" wussten zu überzeugen. Im JD U15 war es Leonard Johnson mit seinem Partner Bjarne Pfeil die nur im Finale scheiterten. Marvin Datko mit Chenyang Jiang wurden 3. Ergebnisse U13/U15 / U17/U19, www.turnier.de




Langenfeld Cup/Refrath Cup: Eva Janssens und Marvin Datko erreichen Platz drei

Beim internationalen Langenfeld Cup U19 hat Eva Janssens mit Linda Efler (Emsdetten) im Damendoppel das Halbfinale erreicht. Zudem kam sie mit Max Weißkirchen im Mixed bis ins Viertelfinale. Beide Male standen die späteren Sieger aus Dänemark im Weg. Weißkirchen kam außerdem im Einzel bis ins Viertelfinale.

Marvin Datko erreichte beim parallel stattfindenden internationalen U13 Turnier in Refrath im Mixed mit Jule Petrikowski (Hövelhof) den dritten Platz.

Bei beiden Turnieren waren zudem zahlreiche weitere Beueler Nachwuchsspieler vertreten. Ergebnisse Langenfeld Cup / Ergebnisse RefrathCup, www.turnier.de




700 Kilometer ...

... an zwei Tagen! Damit hält Anna Jörg wohl den absoluten Rekord was die Entfernung zu Ranglisten an einem Wochenende anbelangt. Nicht umsonst zumal sie in den Disziplinen Mixed U17 mit Ihrem Partner Jan Kemper einen ungefährdeten 1. Platz belegte und im Damendoppel U17 mit Hannah Schiwon ebenfalls. Die Kilometerleistung kam durch den Start im Bezirk Nord 1 (Wesel) und in Nord 2 (Paderborn) zustande, wo Annas Partner startberechtigt sind.

Aber auch für die anderen Spieler des 1. BC Beuel hiess es "Bezirksrangliste ist angesagt" – das Qualifikationsturnier für die NRW Ranglisten im September. Der 1. BC Beuel belegte insgesamt 6x den 1. Platz: DD U11 Judith Johnson/Mia Pethes; HD U13 Ben Gatzsche/Tim Bürling, DD U17 Theresa Rondorf/Svenja Hoffmann (Süd 2), Anna Jörg/Hannah Schiwon (Nord 1); MX U17 Svenja Hoffmann/Felix Gunzer (Süd 2), Anna Jörg/Jan Kemper (Nord 1). Zweite Plätze belegten: HD 15 Levin Bauerfeind/Elias Beckmann; HD 17: Christopher Klauer/Daniel Hess; Auf einen Nachrückplatz für NRW dürfen die 3. Platzierten hoffen: HD U11: Til Gatzsche/Simon Rieck; HD U13: Hannah Jähnichen/Tim Bürling. Herzlichen Glückwunsch an die Gewinner, 2 und 3.
















Wir sind westdeutscher Meister – und das gleich 6 mal!

Jungeneinzel U13: Leonard Johnson

Jungendoppel U13: Leonard Johnson & Bjarne Pfeil (Gladbeck)

Mädchendoppel U15: Katja Holenz & Vanessa Roloff (Kreuztal)

Herreneinzel U19: Max Weißkirchen

Herrendoppel U19: Thilo Mund & Philip Otzipka (Oberpleis)

Mixed U19: Eva Janssens, Max Weißkirchen


























Bericht     Ergebnisse, alleturniere.de     Sechs Titel für den 1. BC Beuel, ga-bonn.de