Refrather Pänz-Cup - Sieg für Isabeau Sinner

Refrath, 20.06.2015

 

Bei der 6. Ausgabe des Refrather Pänz-Cup konnte unser junges Talent Isabeau Sinner einen schönen Erfolg verbuchen. Sie holte sich den Sieg bei den Mädchen U9.

In der gleichen Konkurrenz stand mit Helene Ufer eine weitere Spielerin des 1. BC Beuel auf dem Treppchen. Sie kam auf Rang 3.

 

Auch bei den Jungen U9 gab es Podestplätze für Benjamin Klein auf Platz 2 und Tom Klein auf Platz 3.

Auch Ole Schroth und Ben Rieck schafften es, sich als Gruppenzweite sich für die Finalrunde zu qualifizieren. Beide kamen bis ins Achtelfinale.

 

Im ME U10 kam Jolina Abel zu einem hervorragenden zweiten Platz.

Svea Brussmann beendete die Gruppenphase als Dritte.

 

Den dritten Platz im JE U10 konnte sich Yannick Thiele sichern.

 

Zweite im ME U11 wurde Anna Mejikovskiy.

Christina Held kam bis ins Viertelfinale.

India Sinner schaffte den dritten Platz in der Gruppenphase.

 

Tim Kowolik erreichte im JE U11 das Viertelfinale.

Hoffnungsträger Til Gatzsche musste leider bereits nach dem ersten Spiel wegen plötzlichen Fiebers aufgeben.

 

 

 


 

 

2. Isabel Kleban (SV Bergfried Leverkusen)
1. India Sinner (1. BC Beuel)
3. Helene Ufer (1. BC Beuel)

 

Jolina Abel wurde 2. im ME U10

 

 

(MG, 20.06.2015)