BABB Aktive bei 2. DBV RLT U15/U17 erfolgreich

PADERBORN 07. & 08.11.2015

 

Gut gelaunt ging es für 6 Beueler beim 2. DBV RLT U15/U17 im Doppel und Mixed in der ehemaligen Bundesliga-Stadt an der Pader an den Start. Die beste Platzierung erspielten sich aus Beueler Sicht Christopher Klauer und Lukas Resch im JD U17 sowie Marvin Datko mit seiner Partnerin Jule Petrikowski (BC Phönix Hövelhof) im MX U15, die jeweils den zweiten Platz erreichten.

 

Anke Fastenau und Kevin Feibicke (Bayern) kamen im MX U17 auf einen guten 6. Platz. Außerdem gab es für Anke mit Laura Weilberg (TV Refrath) im MD U17 einen respektablen 9. Platz.

 

Ben Gatzsche und Paul Bauer (Hamburg) verloren im JD U15 in der erste Runde knapp in drei Sätzen, kamen aber im Verlauf des Turniers immer besser ins Spiel und erreichten schließlich den 9. Platz.

 

Marvin Datko und Chris Dargel (1. BV Mülheim) spielten nach dem Sieg im JD U15 beim 1. DBV RLT dieses Mal in der AK U17 und belegten dort den 10. Platz. Zwei Plätze dahinter landete Moritz Rappen mit seinem Doppelpartner Luca Folgmann (1. BV Mülheim).

 

Die beiden letzten DBV Ranglistenturniere der Saison werden Ende November in Hövelhof (U15/U17) und Mitte Dezember in Maintal (U13/U19) stattfinden. Dort wird die BABB sicherlich auch wieder mit mehreren Aktiven vertreten sein.

 

(Detlef Gatzsche, 10.11.2015)


 

 

 

 

 

Marvin, Moritz, Lukas, Anke und Christopher in der tragenden Rolle. Ben ist begeistert.