Lukas Resch nicht aufzuhalten

HÖVELHOF, 28./29.11.2015

 

Bei der 3. DBV-Rangliste U15/U17 konnte Lukas Resch erneut triumphieren.

Bereits am Samstag gewann er mit seiner Schorndorfer Partnerin Miranda Wilson das Mixed.

 

Miranda und Lukas siegten im Mixed U17

 

Tags darauf zeigte er sich erneut bärenstark, ließ sämtlichen Gegnern keine Chance und holte sich ohne Satzverlust den Sieg im Jungeneinzel U17 ab.

 

Im JE U17 siegte Lukas Resch souverän vor Kevin Feibicke (Bayern) und Felix Hammes (Rheinland-Pfalz)


 

 

 

 

Einen weiteren Treppchenplatz steuerte Marvin Datko bei, der sich im Jungeneinzel U15 zwar im Finale geschlagen geben musste, sich dabei aber gegenüber der 1. Einzelrangliste vom 3. auf den Platz 2 verbessern konnte.

Im Mixed war Marvin mit Partnerin Jule Petrikowski vom BC Phönix Hövelhof (eigentlich beide noch U15er) in der Altersklasse U17 dabei. Die beiden errangen einen beachtlichen 12. Platz.

 

Ebenfalls im Mixed U17 gelangte Neu-Beuelerin Anke Fastenau zusammen mit Kevin Feibicke (SV Lohof/Bayern) auf Rang 10.

Im Mädcheneinzel ging es für Anke auf Platz 12.

 

Unser Paar im Mixed U15, Ben Gatzsche und Nina Becker, kamen auf Position 13.

 

Drei unserer fünf B.A.B.B.-Spieler bei dieser Rangliste: Anke, Lukas und Marvin. Nina und Ben waren zum Fototermin am Sonntag nicht mehr vor Ort.

 

 

(Matthias Giesler, 29.11.2015)