Fünf Siege bei der 1. Kreiseinzelrangliste

WITTERSCHLICK, 24.04.2016

 

Der Startschuss für die neue Saison fiel quasi am letzten Wochenende mit den Kreiseinzelranglisten U11-U19 beim BC Witterschlick.

Neben den fünf siegreichen Benjamin Klein, Jolina Abel, Niklas Hosnofsky, Greta Petersen und Kenan Linden konnten sich zahlreiche weitere Spielerinnen und Spieler der B.A.B.B. für das kommende Bezirksranglistenturnier qualifizieren. Qualifiziert sind jeweils die Plätze 1-4 der jeweiligen Disziplin (BRL), Platz 5 und 6 sind die Ersatzteilnehmer (E).

 


 

 

 

 

Die Platzierungen aller Beueler Kids

 

Jungen U11A – Hier gab es einen Doppelsieg für die B.A.B.B

1. Benjamin Klein (BRL)

2. Ole Schroth (BRL)

4. Tom Klein (BRL)

6. Malte Brögger (E)

7. Ben Rieck

8. Paul von der Lohe

10. Jonah Strack

13. Luis Schäfer

 

Lennart Gutenberger kam im B-Feld auf Platz 5.

 

Mädchen U11A – Hier gab es einen Doppelsieg für die B.A.B.B

1. Jolina Abel (BRL)

3. Helene Ufer (BRL)

5. Hannah Victoria Brummert (E)

6. Sarah Heinen (E)

7. Morgan Mercelot

 

Im B-Feld siegte Svea Brussmann.

 

Jungen U13A – Trio des 1. BC Beuel auf dem Treppchen

1. Niklas Hosnofsky (BRL)

2. Philip Irsen (BRL)

3. Tim Kowolik (BRL)

 

Mädchen U13A

2. Christina Held (BRL)

 

Ebenfalls Platz 2 für Sarah Sophie Brummert im B-Feld.

 

Jungen U15A

5. Hendrik Stagge (E)

 

 

Mädchen U17

1. Greta Petersen (BRL)

 

Jungen U19

1. Kenan Linden (BRL)

 

 

Die Bezirkseinzelranglisten, zu der neben den Kreisranglistenqualifikanten bereits eine Menge anderer B.A.B.B.-Spieler qualifiziert sind, finden am 22.05. in Refrath (U11-U15) bzw. Olpe (U17-U19) statt.

 

(Matthias Giesler, 25.04.2016)