Bezirksmannschaftsmeisterschaften der Schüler

WERMELSKIRCHEN, 24.03.2019

 

In großer Besetzung fuhr unsere Schülermannschaft am 24. März nach Wermelskirchen, um sich bei den Bezirksmannschaftsmeisterschaften die Qualifikation für die WDMM zu erobern.

 

Begleitet von FSJ Steffi Sass sowie Hannah Jaenichen gelang ein ungefährdeter Auftaktsieg gegen den Kölner FC BG. In Bestbesetzung ging es dann in der nächsten Runde gegen den Favoriten TV Refrath 1. Leider konnten an diesem Tag nur unsere Mädchen im Doppel und Einzel punkten, so dass das letzte Spiel gegen TV Refrath 2 die Entscheidung über die Qualifikation bringen musste.

 

Hier gaben unsere Schüler alles. Mit gutem Teamgeist und angefeuert von Mannschaftskollegen und Eltern gelang der 8:0 Sieg.

 




 

Bei Westdeutschen Mannschaftsmeisterschaften am ersten Ferienwochenende 13. & 14. April in der heimatlichen Erwin-Kranz-Halle wird es erneut spannend. Zuschauer sind willkommen!

 

(Text: Sylvia Schroth; Foto: Rainer Klein)