BABB and Partners

Unser Turniertag anstelle der ausgefallenen Westdeutschen Meisterschaft U11-U19

 

Bonn Beuel, 23.10.2020

„Westdeutsche Meisterschaften U11-U19 abgesagt!!“…

Am Dienstag erreichte diese Nachricht unsere Athleten, nicht unerwartet, für alle sehr gut nachvollziehbar und trotzdem traurig. Ein paar Stunden später schon kam aus dem Trainerteam daher die Idee, ein eigenes Turnier unter echten Wettkampfbedingungen planen. Kleiner natürlich, sicher unter Einhaltung aller Hygienerichtlinien durchführbar, intern für die qualifizierten BABB-Spieler und ihre Partner, die ohnehin regelmäßig in Kontakt stehen. Schnell wurde das Turnier „Erste Interne Beueler Westdeutsche Meisterschaften U11-U19“ getauft.

Am Freitag, 23.10. wurden dann alle Disziplinen aufgeteilt in zwei Altersgruppen U11-U15 und U17/U19 ausgespielt, im KO-System, wie bei den „echten“ WDM auch. Soweit möglich, waren externe Doppel und Mixedpartner eingeladen und angereist. Wo das nicht möglich war, gab es kreative Paarungen, die sich teilweise als unerwartet effektiv erwiesen. Alle Spiele wurden gecoacht und angefeuert, einige Partien waren ganz schön spannend und das ein oder andere überraschende Ergebnis war auch dabei, obwohl sich ja eigentlich alle aus dem Training gut kennen. Am Ende gab es - anders als bei der echten WDM – Preise für jeden. Von Ballrollen über Gesellschaftsspiele, Shirts und Rucksäcke, es war von allem etwas dabei.

Vielen Dank allen Spielern, Betreuern, Trainern für die schöne Idee, die spannenden Spiele und die sichere Umsetzung!