Die 1. Schülermannschaft des 1. BC Beuel erkämpft sich den 3. Platz bei der Bezirksmannschaftsmeisterschaft

(Refrath, 28.02.2009)

 

Zugegeben, die Teilnahme wurde uns ermöglicht durch den Rückzug der Mannschaft von Refrath S2. Dadurch rutschten wir als 3. der Meisterklasse noch in das Feld der Teilnehmer für die BMM. Aber dafür hat sich dann unsere Schülermannschaft bravorös beim Turnier verkauft.

 

Nach einer deutlichen Niederlage gegen die hoch favorisierte Mannschaft aus Refrath, lediglich Max Weißkirchen und Eva Janssens konnten im Mixed für den Ehrenpunkt sorgen, kam das 3. Aufeinandertreffen dieser Saison mit dem Team aus Lohmar. Nachdem wir während der Spielzeit 2x knapp unterlegen waren, konnte unsere Mannschaft bei diesem Turnier den Spieß umdrehen und einen 5:3 Sieg einfahren. Angeführt von unseren beiden Top-Leuten Eva Janssens und Max Weißkirchen liefen auch Felix Gunzer, Raffael Gretenkort, Philipp Alfter, Vincent Frank, Katharina Gauer und Anna Jörg zu Hochform auf.

Im 3. Spiel des Tages gegen den 1. BC Düren gelang dann noch ein achtbares 2:6, wobei Max Weißkirchen in seinem Einzel gegen Sven Körber und unser Mädchendoppel Katharina Gauer mit Anna Jörg die Punkte holten.

 

Die gezeigten Leistungen werden besonders dadurch unterstrichen, dass wir mit einem Altersschnitt von 12,75 die deutlich jüngste Mannschaft gestellt haben (gegenüber 13,75/14,1/14,5). Insbesondere stellte der 1. BC Beuel das einzige Team, dass in dieser Konstellation noch 2 Jahre spielen kann. Das läßt doch für die kommenden Jahre hoffen.

 

Hier die kompletten Ergebnisse bei Kroton.