Unser neuer FSJ-ler Dorian Florin Tihi


Willkommen im Job!

 

Unser neuer 17 Jahre junger und 1,91 m großer FSJler stammt aus Sachsen und begann „erst“ im Alter von 13 Jahren dort in Falkenstein/Vogtland seine Badmintonkarriere. Der Start als FSJ kam als glückliche Fügung, nachdem eine kurzfristige Absage die Stelle frei werden ließ. Dorian ist bereit, im neu gewählten Verein Verantwortung zu übernehmen und genießt es, ganz viel Zeit in der Halle zu verbringen. Vor allem aber hat er sich vorgenommen „Kinder zu überzeugen, dass Badminton eine echt tolle Sportart ist“.

 

 



Erstens kommt es anders....


Wesel und Solingen, 12.-13.9.2020

 

Eigentlich war alles lange geplant und wohl organisiert. Am Ende hagelte es Ab- und Ummeldungen und bei Jugendwart Detlef Gatzsche (vielen, vielen Dank an dieser Stelle!!) lief das Handy heiß, bevor endlich die Federbälle beim B-Ranglistenturnier in Wesel (U11-U15) und Solingen (U17-U19) fliegen konnten......

Unsere Jugendspieler machten aus der Not eine Tugend und überzeugten mit 11 Medaillen, spannenden Spielen und unerwarteten Strategien.

 

 



Siegerehrung bei Sonnenuntergang


Bonn Beuel, Steinfurt und Mülheim, 14.-16.8.2020

 

Nach langer Corona-Pause fanden am Wochenende vom 14. bis 16. August 2020 zum ersten Mal wieder Ranglistenturniere statt. In der heimatlichen Erwin-Kranz Halle konnte die 2. DBV-Rangliste O 19 ausgetragen werden, in Steinfurt und Mülheim spielten die Jugendlichen bei der 2. B-RLT West. Die Turniere fanden unter den besonderen Auflagen der Corona Verordnungen statt. So verwundert es nicht, dass die Siegerehrungsfotos dieses Mal unter freiem Himmel im warmen Licht des Sonnenuntergangs geschossen wurden.

 

 



Training in den Zeiten von Covid-19


Bonn Beuel, 22.3.2020

 

Während der Zeit der Hallenschließung zeigen unsere Kids Eigeninitiative und Kreativität und zwar unter Beachtung der „flatten the curve“-Spielregeln. Unser Trainerteam bleibt in Kontakt zu den Athleten und bietet ein strukturiertes, praktikables Home-Trainingsprogramm im Athletik- und im analytisch-taktischen Bereich.

 

 



Das Taschengeld wird aufgebessert: C-Einzelrangliste im Bezirk Süd 2


Heimerzheim und Blecher, 1.3.2020

 

Für die Altersklassen U11 und U13 war am vergangenen Sonntag der SSV Heimerzheim der Gastgeber für das 1. C-ERLT im Bezirk Süd 2, die Altersklassen U15-U19 starteten beim TV Blecher. Für die drei Erstplatzierten gab es in allen Altersklassen diesmal keine Pokale, sondern einen Umschlag mit Preisgeld. Die Mädchen und Jungen auf dem „Treppchen“ fanden die unverhoffte Taschengeldaufbesserung gar nicht so schlecht.

 

 



3. DBV A-RLT U11/U13 in Herrenberg - Jari Hannes am Start


Herrenberg, 29.2.-1.3.2020

 

Als einziger Vertreter vom 1. BC Beuel nahm Jari Hannes am vergangenen Wochenende an der 3. DBV A-Rangliste in Herrenberg teil. Mit seiner Partnerin Rieke Fahl (BC Rheinbach) konnte er in der K.O.-Runde im Mx U13 die erste Partie in vier spannenden Sätzen für sich entscheiden und somit etwas Selbstbewusstsein für die kommenden Spiele tanken.

 

 



Echte Fründe ston zesamme … beim ersten A-RLT U15 am Karnevalswochenende


Völklingen, 22./23.2.2020

 

Jolina quälte sich mit Rückenproblemen und Benjamin verletzte sich eine Stunde vor Abfahrt bei einem Fußball-Geburtstag am Sprunggelenk. Dann wurde es aber doch noch ein schönes Turnierwochenende. Immerhin hatten unsere U15-Athleten auf den rheinischen Karneval verzichtet, um im Saarland anzutreten. Am Ende konnte Alex Becsh den Sieg im JE U15 mit nach Hause nehmen.

 

 



Ranglistenerfolge für die Jugend des 1. BC Beuel


Köln und Jügesheim, 01./02.02.2020

 

Das war ein ereignisreiches Wochenende und zwar gleich in mehrfacher Hinsicht. Während in Bielefeld die Großen um die Deutschen Meistertitel spielten und in der Erwin-Kranz-Halle die Para-Badminton-Spieler Premiere hatten, machten sich Beueler Jugendspieler auf den Weg zu einem B-Ranglistenturnier in Jügesheim und zu einem C-Ranglistenturnier in Köln.

 

 



Herzlichen Glückwunsch, Tom!


 

Beuel/Mülheim, 21.1.2020

 

Tom Klein darf sich über die Nominierung ins Talentteam Deutschland (TTD) U13 freuen.

 

Nach den Nominierungen für die Älteren im Dezember des vergangenen Jahres ist mit der Auswahl der Jüngsten das Kaderteam nunmehr komplett. Wir freuen uns mit Tom und wünschen ihm ganz viele neue Impulse, Erfahrungen und Freunde auf den nunmehr anstehenden Lehrgängen und Turnieren!

 

 



Aktiv in die Saison 2020


Zum Start in die Turniersaison 2020 fand am 18. und 19. Januar das erste U13 A-RLT in Ilmenau mit zwei Beueler Teilnehmern statt: Jari Hannes und Tom Klein

Tom drang im Doppel mit Partner Fynn Ohliger (STC BW Solingen) bis ins Finale vor.

 

Zeitgleich waren die TTD und PET Athleten beim ersten Lehrgang der Saison am Stützpunkt in Mülheim aktiv.

 

 



Deutsche Meisterschaft U13 in der Erwin Kranz Halle






4 Talente aus Beuel am Start




Am kommenden Wochenende (14.-15.12.2019) hat der 1. BC Beuel erneut die Ehre, die Deutsche Meisterschaft U13 auszurichten.

 

Aus der BABB sind vier Kinder am Start, die seit Jahren unglaublich viel Zeit und Energie in ihren Sport stecken und sicher den allermeisten Vereinsmitgliedern mehr oder weniger bekannt sind. An dieser Stelle möchten wir sie einmal vorstellen:

 

 



German Masters Finale U11 in Hamburg


Am zweiten Adventswochenende fanden in Hamburg die German Masters U11 statt. Aus Beueler Sicht hatte sich Jari Hannes als einziger für diese Deutschen Meisterschaften qualifizieren können und machte sich mitsamt seinem „Privat-Trainer“ und einer großen Portion Motivation auf den Weg in den hohen Norden.

 

 

 

 

 

 



Erfolge für den 1.BC Beuel bei den Deutschen Meisterschaften



Gold, Silber und dreimal Bronze stehen auf der Habenseite des 1. BC Beuel nach den Deutschen Meisterschaften U15 – U19, die am vergangenen Wochenende in Mülheim a. d. Ruhr stattfanden. Vierzehn Aktive des 1. BC Beuel konnten sich für den Saisonhöhepunkt qualifizieren und wurden von drei Coaches und etlichen Eltern, Verwandten und Freunden unterstützt.

 

 

 



Weitere Nachrichten gibt es im Archiv


Westdeutsche Meisterschaften U11-U19 2019


 

Am Wochenende fanden in Mülheim an der Ruhr die Westdeutschen Meisterschaften U11 – U19 statt. Für den 1. BC Beuel und die BABB gab es ein auch dieses Jahr ein tolles Ergebnis. An 15 Medaillen waren die Beueler beteiligt, und dies, obwohl einige Spieler krank aufgeben mussten und andere in höheren Altersklassen starteten.

 

 

 



9. DBV A-RLT U11/U13 INFOnline German Masters 2019 mit Beueler Siegen in 3 Disziplinen







Die 9. DBV A-Rangliste der Altersklassen U11 und U13 fand am 31.08 und 01.09.2019 in der heimatlichen Erwin-Kranz Halle in Beuel statt. Gespielt wurden für die Altersklasse U11 Doppel und Einzel, in der Altersklasse U13 zusätzlich auch Mixed.

Neben über 150 Startern aus dem gesamten Bundesgebiet waren bei dieser deutschen U11/U13-Nachwuchs-Rangliste auch einige Jugendliche aus den Niederlanden und aus Frankreich am Start.

 

 


 

 


Zu Gast bei den Schotten


Während in der heimatlichen Halle die Erstauflage des BABB German International stattfand, zog es gleichzeitig neun U13-15 Athleten mit Trainer Mathias Cronenberg nach Schottland zu den Glasgow International Youth.

 

Die Schulbefreiung in der Tasche, ging es schon am Donnerstag über Edinburgh nach Glasgow. Eine Trainingseinheit und ein gemeinsames Abendessen standen auf dem Programm. Die schottische Küche wurde von unseren Athleten übrigens durchweg gelobt!

 

 


 


Bezirks... äh Verbandsdoppelrangliste

Man muss sich noch daran gewöhnen. Was früher die Bezirksrangliste war, ist jetzt in Vorbereitung auf das neue Jugendwettkampfsystem die Verbands- bzw. C-Rangliste. Sonntag wurden im Doppel und Mixed Süd 2 beim Ausrichter TuS Oberpleis Podestplätze und die Qualifikanten für das A-DRLT ausgespielt.

Es konnten sich weitere 7 Paare mit Beteiligung des 1. BC Beuel direkt für das NRW-Turnier qualifizieren.